Die Franziskaner sind auch nicht mehr das was sie einst waren


Freundliches Grenzregime zwischen Erbfeinden


Facebook ist nicht böse – es ist dumm


Angela Merkel ist ein schlechtes Vorbild


Die Stadtimker von Leipzig


Brutale Architektur ist gut für jede Stadt


Ein Balkon bei Assisi


Die Globalisierung beginnt am Lago Maggiore


Ich wünsche mir eine Ente aus Frankreich

P.S. Sie möchten wissen, warum ich die Trennung von Staat und Kirche wünsche? Persönliche Gründe hätte ich auch. Aber es besteht die Gefahr das noch ein weiterer Spieler das Feld des mittelalterlichen Irrsinns betritt. Der islamische Glaube. Und das mit Recht, wenn nichts geschieht. Denn wir haben eine Verfassung in der ein wichtiger Satz verankert ist: „Gleiche Fälle sollen gleiche Regeln treffen“

Read More


Drei unbekannte Heilige in Südfrankreich

Ob die Ausgrenzung Marias und ihre Verehrung im Evangelischen wirklich der Eingrenzung des Heilgenkultes diente, oder ob Luther neben seiner antijudaistischen Haltung auch frauenfeindlich war, ist nicht direkt überliefert. Als sicher gilt, dass er Frauen im öffentlichen Leben nicht sehen wollte, sich aber ihrer unterstützenden Dienste gern bediente.

Read More