Lyon ist nicht nur zum vorbeifahren da.


Colmar im Weihnachtswahn


Das Gewicht der Wolken und Leonardos Malerei

Dramatische italienische Landschaft
Das Gewicht der Wolken und Leonardo da Vinci erklären uns die Welt. Eine kleine Abhandlung über die Bedeutung der Wolken in Malerei, Religion und Leben.

Read More


Straße der Deutschen Einheit in Mecklenburg

Wenn Sie mit den in ihren Besitz befindlichen Schildern durch Röbel laufen und ausgesuchten Einwohnern, welche Eigentümer eines Garagentores sind aber kein Verbotsschild besitzen, jeweils eines oder auch mehrere solche Schilder verkaufen, können Sie einen zusätzlichen Gewinn von ungefähr 224 € machen. Ihre kaufmännische Ehre vorausgesetzt. Denn ohne diese selten vorkommende Eigenschaft können Sie weit mehr einnehmen. Dieses Thema ist aber für unsere kurze Zeit hier im Netz zu komplex.

Read More


Straßburg ohne Nippes wäre schöner

Vor den Touristen waren unter anderem auch die Gallier in Straßburg und die Römer sowieso.

Die Hauptstadt des Elsass hatte es schon immer schwer. Die Römer wurden in einer Schlacht besiegt und die Stadt von Alemannen, Hunnen und Franken erobert. Im Mittelalter gehörte Straßburg zum Heiligen Römischen Reich deutscher Nation. Klingt martialisch, aber es sollte noch schlimmer kommen....

Read More


Au – Sieg -als Knotenpunkt und das Hotel dazu

Au - Sieg -als Knotenpunkt spielt seit 1887 in der 3 Liga. Freilich ist dies nicht jedem bekannt.

Vor allem denjenigen, welche sich nicht eingehend mit Eisenbahnknotenpunkten beschäftigen und deren Bedeutung einzuschätzen wissen. Immerhin spielt Au in dieser Beziehung in der gleichen Liga wie Mülheim (Ruhr), Zwickau (Sachs), Eisenach (Thür) oder auch Bergen auf Rügen. Wohlgemerkt bei einer Einwohnerzahl von 295 Seelen. 1887 soll es lediglich vier Häuser gegeben haben. Die Generalverwaltung der Deutschen Reichsbahn entschied so und Au (Sieg) wurde zum Eisenbahnknotenpunkt. ...

Read More


New York – Kunstwelthauptstadt die was vorzuweisen hat


Die Legende vom Azorenhoch


Cadiz – wo Halle Berry James Bond traf

Jeder kennt die Szene aus dem James Bond Film „Stirb an einem anderen Tag“. Eine schöne Frau - die leider ihren Bauch einzieht - entsteigt den Fluten des Meeres. Ich kenne das Problem.

Selbst gut gebaute Aktmodelle tun dies. Sie denken, dass diese natürliche und ausgesprochen anmutige Wölbung oberhalb des Schambeins jedem Schönheitsideal widerspricht. Oft dauert es Stunden sie zu überzeugen diese unnormale Verkrampfung doch aufzugeben. Manche leugnen gar ihr tun. Da James ein Gentleman ist und ohnehin seine Beziehungen nur temporär, hat er wohl vergessen Halle darauf hinzuweisen. Der Regisseur hat aber versagt. Seine Aufgabe ist es solch Peinlichkeiten zu vermeiden....

Read More


Die Entstehung der Kreuzschifffahrt

Die Entstehung der Kreuzschifffahrt im Mittelmeerraum hat eine lange Vorgeschichte.

Vor jedem Aufschwung war eine Krise. Auch das Mittelmeer hatte solch eine. Heute kommen Flüchtlinge aus Afrika aber damals kam gleich der gesamte Kontinent nach Norden und schlug heftig gegen das europäisch Festland. Die Verbindung zwischen Mittelmeer und Atlantik wurde unterbrochen und außerdem war es kalt. Eine Eiszeit setzte ein und der Meeresspiegel sackte fünfzig Meter ab. Plötzlich war das Mittelmeer gänzlich vom Wasser abgetrennt. Die damalige Eiszeit konnte nur so grausam sein, weil es keine Kohlekraftwerke, Automobile und andere Gerätschaften gab, welche mit fossilen Brennstoffen betrieben wurden und dadurch die Erde erwärmten....

Read More